Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Details und Hinweise zu den Einstellungen sind in unseren Datenschutzregeln.
Der weitere Gebrauch von unser Webseite, ohne Änderung der Einstellungen, bedeutet das Einverständnis mit diesen Regeln.

Akzeptieren (Notiz ausblenden)
POL ENG GER 中文(繁體) 中文(简体)

Qualitätssicherung

Damit Adaptive Vision Studio und Adaptive Vision Library die höchsten Standards erfüllen, praktizieren wir einen konstanten und sorgfältigen Software-Qualitätssicherungsprozess. Tests werden während des gesamten Entwicklungszyklus mit Hilfe moderner und etablierter Werkzeuge durchgeführt.

Ein Auszug aus C#-Unittests des Programmmodells

Automatisierte Tests

Durch den Einsatz von kontinuierlicher Integration (eng. Continuous Integration - CI) werden neue Versionen von Adaptive Vision Software jeden Tag erstellt, wobei jede dieser Versionen eine Reihe von automatisierten Tests durchläuft, die auf mehreren Maschinen ausgeführt werden. Berichte von diesen Tests werden dann per E-Mail dem Entwicklungs- und Testteam zugestellt. Unterschiedliche Testarten werden verwendet, um die Qualität von verschiedenen Bereichen der Adaptive Vision Software zu sichern

Die folgenden Tests werden durchgeführt:

  • Unittests der Bibliothek
  • Unittests des Programmmodells
  • Programmtests
  • Tests von C++- und .NET-Codegenerierung
  • Leistungstests
  • Tests der offiziellen Beispiele
  • GUI-Tests

Infrastruktur für kontinuierliche Integration

Manuelle Tests

Manuelle Tests werden vor Freigaben von stabilen Versionen, aber auch in anderen Phasen der Software-Entwicklungsprozess durchgeführt. Jede von einem Entwickler im Code durchgeführte Änderung wird an eine dafür verantwortliche Person aus der Abteilung Qualitätssicherung gemeldet, die neue Softwarefunktionen und Fehlerbehebungen genau nachprüft.

Freigabeverfahren

Stabile Versionen, die freigegeben werden sollen, werden in separaten SVN- Zweige gehalten. Solche Versionen durchlaufen ein Freigabeverfahren, das u.a. eine Prüfung der Hardware-Kompatibilität (z.B. mit Kameras) und Explorationstests umfasst. Dies hilft uns dabei, Benutzer mit einem Qualitätsprodukt zu beliefern.