Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Details und Hinweise zu den Einstellungen sind in unseren Datenschutzregeln.
Der weitere Gebrauch von unser Webseite, ohne Änderung der Einstellungen, bedeutet das Einverständnis mit diesen Regeln.

Akzeptieren (Notiz ausblenden)
POL ENG GER 中文(繁體) 中文(简体)

Bildverarbeitungsbibliothek für C++ und .NET


Übersicht

Adaptive Vision Library ist eine Bildverarbeitungsbibliothek für C ++- und .NET-Programmierer. Es bietet einen umfassenden Funktionsumfang zum Erstellen industrieller Bildanalyseanwendungen – von standardbasierten Bildaufnahmeschnittstellen über einfache Bildverarbeitungsroutinen bis hin zu vorgefertigten Tools wie Vorlagenabgleich, Messungen oder Barcodelesern.

Die in Adaptive Vision Library verfügbaren Funktionen entsprechen genau den Filtern von Adaptive Vision Studio . Daher ist es möglich um Ihre Algorithmen schnell in einer grafischen Umgebung zu prototypisieren und dann Übersetzen Sie sie in C ++ oder .NET oder generieren Sie den C ++ - Code sogar automatisch.

Mit Adaptive Vision Library erhalten Sie sofortigen Zugriff auf höchste Qualität, gut optimiert und praxiserprobter Code, den Sie für Ihre Bildverarbeitungsprojekte benötigen!

Merkmale

Leistung

In Adaptive Vision Library geht das sorgfältige Entwerfen von Algorithmen mit umfangreichen Hand in Hand Hardwareoptimierungen, die zu einer Leistung führen, mit der die Bibliothek ausgestattet ist unter den schnellsten der Welt. Unsere Implementierungen verwenden SSE/AVX/NEON-Anweisungen und parallele Berechnungen auf Multicore-Prozessoren.

Modernes Design

Alle Datentypen verfügen über eine automatische Speicherverwaltung, Fehler werden explizit mit Ausnahmen behandelt und optionale Typen werden für typsichere Sonderwerte verwendet. Alle Funktionen sind threadsicher und verwenden nach Möglichkeit intern Datenparallelität.

Benutzerfreundlichkeit und Einheitlichkeit

Die Bibliothek ist eine einfache Sammlung von Typen und Funktionen, die als einzelne DLL-Datei mit entsprechenden Headern bereitgestellt wird. Für maximale Lesbarkeit Befolgen Sie die konsistente Namenskonvention (z. B. SmoothImage, RotateVector). Alle Ergebnisse werden über Referenzausgabeparameter zurückgegeben, also immer viele Ausgaben möglich sind.

Fähigkeiten

Lite
Kostenlos für alle
Grundlegende Bildverarbeitung und 2D-Geometrie
Basic
Für Unternehmen, die ihre eigenen Algorithmen entwickeln, aber eine starke Basisbibliothek benötigen (min. Reihenfolge: 25)
Pro
Für Unternehmen, die Lösungen anbieten und nach vorgefertigten Werkzeugen für industrielle Anwendungen suchen
Runtime price for integrators (standard)
suitable for single-camera vision systems; a development license is required; contact sales for details
0€ 300€ 800€
Runtime price for integrators (multi-threaded)
suitable for multi-camera vision systems, 8-core CPU; a development license is required; contact sales for details
0€ 525€ 1400€
Unified third party image acquisition
Allied Vision, Basler, Dahua, FLIR, Hikvision, IDS, Lucid Vision, MATRIX VISION, NET, ThorLabs, XIMEA, …
Ja Ja Ja
Fundamental image processing
image smoothing, image morphology, spatial transforms, pixel-wise operators, gray-scale thresholding, file I/O
Ja Ja Ja
Comprehensive library for 2D geometry Ja Ja Ja
Region of interest functions Ja Ja Ja
Region analysis
Highly optimized with RLE representation
Nein Ja Ja
Advanced geometrical algorithms
caliper diameter, fitting primitives to points etc.
Nein Ja Ja
Histogram analysis Nein Ja Ja
Basic computer vision
advanced thresholding, all color space conversions, LUT, Hough transform, watersheds, distance transform, image sharpness, extrema analysis, corner detection
Nein Ja Ja
Advanced computer vision
image inpainting, high-quality 2D edge detection, morphology with arbitrary kernels, spatial transforms based on paths, color distance analysis, golden template, maximally stable feature regions, point pattern matching point, advanced contour (path) analysis, geometrical fitting with outliner suppression, 1D profile analysis, data classification tools (MLP, SVN, KNN, PCA), advanced statistical analysis
Nein Option Ja
GenICam + GigE Vision
Our GigE Vision consumer library is certified by AIA
Nein Option Ja
Camera calibration
Remove lens distortion, calculate real-world coordinates
Nein Option Ja
Barcode reading
EAN8, EAN13, UPCA, UPCE, Code39, Code93, Code12, Interleaved2of5, Pharmacode
Nein Option Ja
Datacode reading
Data Matrix, QR Code
Nein Option Ja
OCR Nein Option Ja
Template matching
NCC or edge-based
Nein Option Ja
Metrology tools
1D edge detection + shape fitting
Nein Option Ja
Photometric stereo Nein Option Ja
3D machine vision Nein Nein Ja
Special tools
e.g. fast image segmentation, fast line segment detection
Nein Nein Ja
Deep Learning Add-on
feature detection, anomaly detection, object classification, instance segmentation and point location
Nein Nein Option
C++ interface
available as a DLL or SO + headers
Ja Ja Ja
C# interface
available as a .NET assembly
Nein Ja Ja
.NET controls for high speed image display
based on DirectX, Windows-only
Nein Ja Ja
.NET controls for editing shapes and models
WinForms, Windows-only
Nein Ja Ja

Erfahren Sie mehr über die Adaptive Vision Library!

Funktionsreferenz Dokumentation Beispielcode

FAQ

Wie vergleicht sich AVL mit OpenCV?

OpenCV ist eine großartige Open-Source-Bibliothek, die von einer gemeinnützigen Stiftung verwaltet wird. In Bezug auf die grundlegende Bildverarbeitung bietet OpenCV ähnliche Funktionen wie unser AVL Lite. Bei übergeordneten Algorithmen ergeben sich große Unterschiede. OpenCV konzentriert sich auf Themen wie Gesichtserkennung, Augmented Reality oder Bewegungssegmentierung. Auf der anderen Seite bietet AVL vorgefertigte Tools für die Formanalyse, den Vorlagenabgleich oder das Lesen von Code, die spezifischer für industrielle Anwendungen sind. Einige einzigartige Merkmale von AVL sind auch: Blob-Analyse, interessierende Bereiche beliebiger Form und Unterstützung für industrielle Bildaufnahmeschnittstellen. Weitere Details finden Sie unter: Bibliotheksvergleich.

Ich brauche nicht die gesamte Bibliothek, aber einige Tools wären nützlich.

Mit einer Mindestbestellmenge von 25 Laufzeitlizenzen können wir Ihnen einen OEM-Vertrag anbieten. Sie können ein oder zwei Module auswählen, an denen Sie interessiert sind, und wir gewähren Ihnen einen Rabatt. Bitte kontaktieren Sie unser Team für weitere Informationen.

Gibt es Mengenrabatte?

Einige unserer Kunden kaufen Hunderte oder sogar Tausende von Laufzeitlizenzen pro Jahr. Diese gewähren wir mit Rabatten. Bitte kontaktieren Sie unseren Vertrieb für weitere Informationen.

Wie funktioniert Ihre Lizenzierung?

Wir bieten Entwicklungs- und Laufzeitlizenzen an. Sie benötigen mindestens eine Entwicklungslizenz und dann eine Laufzeit für jedes von Ihnen bereitgestellte System. Der Preis der Laufzeitversion hängt von Ihrer Menge und dem Hardware-Setup ab. Lizenzen für Standard-PC-Computer oder eingebettete Systeme sind billiger als Lizenzen für Computer, auf denen viele Inspektionen parallel ausgeführt werden können. Unser Geschäftsmodell hier geht davon aus, dass wir Ihnen ein Produkt anbieten, das die Entwicklung Ihrer Systeme erheblich beschleunigt. Je mehr Sie es verwenden, desto mehr werden wir auch belohnt.

Kompatibilität

Adaptive Vision Library C ++ kann mit Microsoft Visual Studio C ++ (2013-2019) und GCC-Compilern verwendet werden. Es läuft auf Industrie-PCs sowie auf eingebetteten Geräten wie:

  • Raspberry Pi 3 - Raspbian
  • Wandboard Quad - Ubuntu
  • NXT Vegas
  • Tegra TX2 - Jetpack
  • UltraZed-EG - Petalinux